Dr. Beate Seidel

Curriculum Vitae

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 1976 – 1981 Diplomlehrerstudium der Fächer Englisch und Deutsch an der Universität Leipzig
  • 1981 – 1984 ebenfalls in Leipzig Forschungsstudium mit Abschluss der Promotion auf dem Gebiet der englischen Wortbildung und Textlinguistik („Die Beschreibung von Wortbildungskonstruktionen im Rahmen der Analyse englischer Texte“)
  • 1984 – 1991 wissenschaftliche Assistentin im Bereich Englische Sprachwissenschaft an der Universität Leipzig
  • seit 1991 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Linguistik des Instituts für Anglistik

Funktionen

  • seit 1992 geschäftsführende Assistentin des Instituts für Anglistik; Mitglied der Institutsleitung
  • Fachstudienberaterin für BA Anglistik, Lehramt Englisch und Wirtschaftspädagogik mit Englisch
  • Verantwortliche für die Erarbeitung der Studienführer und für weitere studienorganisatorische Aufgaben

Lehrprofil

  • Morphologie / Lexikologie
  • Syntax
  • Semantik
  • Lexikographie
  • Phonetik / Phonologie
  • Textlinguistik
  • Einführung in die synchrone Linguistik