Detailansicht

Schulpraktikum als Deutschlehrer in Schottland, September 2019 - März 2020

von Berit Schulze

Im Programm „GET (German Educational Trainees) Across Borders“ gibt es ein attraktives Angebot für ein ca. 6-monatiges Praktikum als DeutschlehrerIn an schottischen Schulen für Sie. Angesprochen sind Lehramtsstudierende aller Level (Grund-, Mittelschule, Gymnasium etc.), die ab Mitte September 2019 bis Ende März 2020 nach Schottland gehen möchten und würden (mit relativ wenig „Heimaturlaub“ - max. 10-14 Tage). Deutsch als Fach ist keine Voraussetzung. Sie müssen allerdings etwas Unterrichtserfahrung mitbringen (z.B. erstes Schulpraktikum) und deutsche/r MuttersprachlerIn sein. Bei gleichzeitiger Beantragung eines Erasmus-Praktikumszuschusses liegt die Gesamtvergütung bei ca. 750-800 Euro monatlich.

Bei Interesse an einem solchen Praktikum melden Sie sich bitte bis Ende des Jahres per E-Mail bei Dr. Dietmar Böhnke. Weiterführende Informationen zum Inhalt der Bewerbung, dem weiteren Prozedere und den Inhalten des Programms entnehmen Sie bitte diesem Dokument.

Zurück